Veranstaltung

Auf den Punkt kommen: Schreibtraining für klare Sprache

07. Juli 2022, 9:30 - 17 Uhr
Tagungsräume des Paritätischen, Nürnberg

Verständlich, klar und zugänglich zu schreiben ist der Schlüssel für eine gelungene Kommunikation. Ob Homepage-Text, Pressemitteilung, E-Mail oder Facebook-Post – für alle diese Textsorte gelten ähnliche Sprachregeln. Und die sind erlernbar! Wer sie beherrscht, kann damit das eigene Schreiben entschlacken, schärfen und so schneller auf den Punkt kommen.

Ziel und Nutzen 
Der Seminartag enthält Impulse und viele praktische Übungen zu den wichtigsten Regeln für klare Sprache. Wir nehmen Zielgruppen, Wortschatz, Satzbau und Grammatik unter die Lupe. Die Fortbildung dient dabei als praktisches Training: Wir arbeiten an Texten und geben uns gegenseitig konstruktives Feedback zum Schreibstil. Gerne können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch eigene Texte aus dem Alltag ihres Vereins/ihrer Organisation mitbringen, um an ihnen zu feilen.

Hier sind Sie richtig, wenn Sie für Homepage, Social Media oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind oder anderweitig viel schriftlich kommunizieren müssen. Sie sollten Lust haben, sich mit dem eigenen Schreibstil auseinanderzusetzen und an diesem Tag praktisch mit Sprache zu arbeiten.

Gerne mitbringen: Block und Stift oder Laptop/Tablet mit Textverarbeitungsprogramm

Zielgruppe: Ehrenamtliche und Hauptamtliche aus dem Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements (aus Vereinen, Initiativen, Organisationen)

Teilnahmegebühr: 50 €

Referent(en): Katrin Poese, freiberufliche Journalistin

Kontakt

Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V.
Sandstr. 1
90443 Nürnberg
tel 0911 810129-20
fobi@lbe-bayern.de 

zurück zur Übersicht