Veranstaltung

lagfa-Tagung: Patenschaften im freiwilligen Engagement

28.-29. Januar 2020
Bildungshaus Sankt Martin

Patenschaften sind sehr oft ein wesentlicher Teil der Projektarbeit von FA/FZ/KoBE. In vielfältiger Weise sind Freiwillige aktiv, um als „Paten“ anderen Menschen zu Seite zu stehen, sie zu begleiten und zu unterstützen. Gerade die vertrauensvolle, persönliche Beziehung macht das Wesen von Patenschaften aus.Was motiviert die Bürger*innen, solche Patenschaften zu übernehmen? Welche Wirkung haben Patenschaften auf das Gegenüber? Es sollen Grundlagen der Patenschaft als ein Feld freiwilligen Engagements präsentiert werden. Wie startet man ein Patenprojekt? Welche Kosten sind dafür zu planen? Wie kann die Finanzierung dafür aussehen? Diese ganz praktischen Fragen sollen ebenfalls diskutiert und beantwortet werden. Auf der Tagung werden darüber hinaus verschiedene Patenprojekte und ihre Rahmenbedingungen vorgestellt.

Zielgruppe: Alle beruflichen und freiwilligen Mitarbeiter*innen von FA/FZ/KoBE

Teilnahmegebühr: 60€, für lagfa-Mitglieder 40€ mit Übernachtung

Referent(en):

Kontakt

lagfa bayern e.V.
Konrad-Adenauer-Allee 43
86150 Augsburg
www.lagfa-bayern.de
tel 0821 20 71 48-0
info@lagfa-bayern.de

Lagfa Fortbildungs- und Tagungsprogramm 2019

zurück zur Übersicht