Mitteilung

07.03.2019

Körber-Stiftung

Zugabe-Preis für Menschen mit Gründergeist über 60

Im 60. Jahr ihres Bestehens zeichnet die Körber-Stiftung erstmals soziale Gründerinnen und Gründer 60plus aus. Der Zugabe-Preis würdigt Menschen, die Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit finden, eine Organisation aufbauen und mit ihren Initiativen zeigen, dass Erfahrung und Innovation, Ruhestand und Aufbruch, Alter und Social Impact sich produktiv ergänzen. Er soll alle Generationen bestärken, die Phase nach der Lebensmitte neu zu nutzen: für eine Zugabe. Zehn "Zugeberinnen" und "Zugeber" haben es aktuell in die engere Wahl geschafft. Am 4. April 2019 stellen sich die Finalisten in einem persönlichen Pitch in Berlin vor. Dann fällt die Entscheidung für die Preisträgerinnen und Preisträger des Zugabe-Preises 2019.

Informationen unter www.koerber-stiftung.de/zugabe-preis